Schwerlast-PU-Rollen

Schwerlast PU-Rollen

Schwerlast-PU-Rollen – schwere Lasten auf leisen Sohlen

Die Schwerlast-PU-Rollen von GTARDO sind für dem Transport schwerer Güter optimiert. Dafür sorgen der Korpus des Rads, die Lagerung an den Achsen und die Lauffläche aus elastischem PU

Wissenswertes zu Schwerlast-PU-Rollen

Die Rollen unterscheiden sich von den normalen P...

Schwerlast PU-Rollen

Schwerlast-PU-Rollen – schwere Lasten auf leisen Sohlen

Die Schwerlast-PU-Rollen von GTARDO sind für dem Transport schwerer Güter optimiert. Dafür sorgen der Korpus des Rads, die Lagerung an den Achsen und die Lauffläche aus elastischem PU

Wissenswertes zu Schwerlast-PU-Rollen

Die Rollen unterscheiden sich von den normalen PU-Rollen durch den Radkorpus aus Grauguss und die Spezial-Kugellager. Schwerlast-PU-Rollen haben daher einen geringeren Rollwiederstand. Das heißt ein kräftesparendes Schieben der schweren Lasten. Die Laufflächen bestehen aus hellem elastischen PU. Sie hinterlassen daher keine Spuren.

Die schweren Stahlblechgehäuse sind verzinkt und mit einem Gabelkopf mit zweifacher Kugellagerung ausgestattet.  Das sorgt für besonders gegen Stöße und Schläge unempfindliche Räder unter Ihren Wagen.

Hinweise zu den Rollen

Sie bekommen bei GTARDO Schwerlast-PU-Rollen als Gelenkrollen und als Bockrollen. Lasten bewegen sich auf Bockollen ähnlich wie auf Achsen. Das Gefährt bewegt sich sicher in eine Richtung, ist aber nicht lenkbar. Daher ist eine Kombination mit Lenkrollen üblich. Sie können Wagen auch mit 4 Lenkrollen ausstatten. Die bedeutet, dass Sie die Lasten leicht nach allen Seiten schieben können, aber einen Fortbewegung in einer Richtung ist schwierig.

Beachten Sie, dass Sie bei Lenkrollen unbedingt eine Feststellmöglichkeit brauchen, da sonst die schweren Lasten unkontrolliert davon rollen könnten. Wir führen daher Schwerlast-PU-Rollen mit Doppelfeststeller. Wenn der Wagen bereits eine entsprechende Vorrichtung hat, sind keine Feststeller an den Rollen nötig.

Eignung von Schwerlast-PU-Rollen

GTARDO führt Schwerlast-PU-Rollen mit einer Tragraft von 200 kg bis 1.500 kg. Unsere PU-Rollen verkraften nur bis zu 500 kg. Es ist durchaus sinnvoll auch im Lastbereich bis zu 500 kg sich für Schwerlast-PU-Rollen zu entscheiden, da diese sich leichter bewegen lassen und Stöße besser verkraften.

Unsere Schwerlastrollen mit PU Lauffläche sind bestens für Asphalt, Beton, Estrich sowie Verbundpflaster geeignet. Generell sollte der Boden hart, eben und glatt sein. Auch sollten die Wagen keine Hindernisse überwinden müssen.

Wählen Sie aus dem großem Sortiment an Schwerlast-PU-Rollen bei GTRADO die Ausführungen, die sich für Ihren Einsatzbereich eignen.

Mehr

Schwerlast-PU-Rollen Es gibt 20 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 18 von 20 Artikeln
Zeige 1 - 18 von 20 Artikeln