Schwerlast-Elastik-Rollen

Schwerlast Elastik Rollen Shop

Schwerlast-Elastik-Rollen – schwerste Lasten auf vielen Untergründen leicht bewegen

Die Schwerlast-Elastik-Rollen von GTARDO zeichnen sich durch hochwertige Kugellager und einen Radköper aus Metall aus. Die Laufflächen bestehen aus einer elastischen Gummimischung.

Bereifung der Schwerlast-Elastik-Rollen

Die Rollen ...

Schwerlast Elastik Rollen Shop

Schwerlast-Elastik-Rollen – schwerste Lasten auf vielen Untergründen leicht bewegen

Die Schwerlast-Elastik-Rollen von GTARDO zeichnen sich durch hochwertige Kugellager und einen Radköper aus Metall aus. Die Laufflächen bestehen aus einer elastischen Gummimischung.

Bereifung der Schwerlast-Elastik-Rollen

Die Rollen sind entweder mit schwarzer oder mit blaugrauer Elastik-Bereifung ausgestattet. Elastik heißt, dass sich die Form der Lauffläche beim Überfahren von Hindernissen ändert. Sie dellt sich ein und kehrt nach dem Hindernis wieder in die Ausgangslage zurück. Dies erleichtert Ihnen die Last über Schwellen zu bewegen und außerdem werden durch das Verformen die Stoßkräfte aufgenommen. Dies ist bei schweren Lasten besonders wichtig, da jeder Stoß das Rad, das Transportgerät und den Untergrund belastet. Auch das Transportgut erfährt geringere Erschütterungen.

Schwerlast Elastik Rollen kaufen

GTARDO führt Schwerlast-Elastik-Rollen in heller Ausführung, die kaum Spuren hinterlassen und schwarze Rollen. Bei diesen besteht die Gefahr, dass sich deutliche Laufspuren zeigen.

Unterschiede zu anderen Rollen

Ihr Onlineshop für Schwerlast-Elastik-Rollen GTARDO bietet Ihnen Rollen mit einem Radkörper aus Leichtmetall und hochwertigen Kugellagern. Der Radkörper ist stabiler als bei den Elastik-Rollen. Aber der größte Unterschied besteht bei dem Radlager. Während in normalen Rollen sogenannte Rollenlager, in denen Walzen den Rollwiederstand verringern, verbaut sind, haben Schwerlast-Elastik-Rollen Kugellager. Der Rollwiderstand von Kugel ist deutlich geringer als von Walzen, daher erfordert das Bewegen der Lasten einen geringeren Kraftaufwand.

GTARDO führt nicht nur Räder, sondern auch fertige Bockrollen und Lenkrollen. Letztere bekommen Sie in den Ausführungen mit und ohne Doppelstopp

Tipps zur Auswahl von Schwerlast-Elastik-Rollen

Die elastischen Rollen sind für alle harte Böden wie Asphalt- oder Betondecken; Estrich und Verbundpflaster sowie Fliesen geeignet. Bodenschwellen und Unebenheiten bewältigen die Rollen auch. Für weiche Böden wie Holz-Parkett, Linoleum, PVC oder Teppichboden empfehlen wir keine schwarzen Schwerlast-Elastik-Rollen zu verwenden. Die Rollen eignen sich nicht für Schotter, Kies, Rasen oder andere Böden, die dem Druck der Röder ausweichen.

Greifen Sie zu hochwertige Schwerlast-Elastik-Rollen von GTARDO, um schwere Lasten sicher und kräftesparend zu bewegen.

Mehr

Schwerlast-Elastik-Rollen Es gibt 20 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 18 von 20 Artikeln
Zeige 1 - 18 von 20 Artikeln