Räder mit Polyamidbereifung

Räder mit Polyamidbereifung kaufen

Räder mit Polyamidbereifung - stabil und widerstandsfähig

GTARDO führt hochwertige Räder mit Polyamidbereifung, die sich durch schlichte Bauweise, Stabilität und Vielseitigkeit auszeichnen. Sie sind die erste Wahl für viele Transportgeräte.

Eigenschaften von Rädern mit Polyamidbereifung

GTARDO führt überwiegen ...

Räder mit Polyamidbereifung kaufen

Räder mit Polyamidbereifung - stabil und widerstandsfähig

GTARDO führt hochwertige Räder mit Polyamidbereifung, die sich durch schlichte Bauweise, Stabilität und Vielseitigkeit auszeichnen. Sie sind die erste Wahl für viele Transportgeräte.

Eigenschaften von Rädern mit Polyamidbereifung

GTARDO führt überwiegen Räder die vollständig aus Polyamid bestehen. Es sind oft weder Achsen noch Lager darin verbaut, auch sind Lauffläche und Felge eine Einheit. Anders als bei den Polyamidrollen, haben Räder mit Polyamidbereifung keine gewölbte Lauffläche. Das Rad liegt flächig über die gesamte Breite auf,

Polyamid ist ein stabiler und zäher Konstruktionswerkstoff. Daher sind Rädern mit Polyamidbereifung bruchfest und schlagbeständig. Sie zeichnen sich durch einen geringen Abrieb aus und verändern ihre Eigenschaften nicht bei Wärme oder Kälte. Positiv ist auch die gute chemische Beständigkeit gegen organische Lösungsmittel und Laugen. Auch Säuren vertragen die Reifen kurzfristig gut.

Das harte Material ist kaum elastisch, daher bieten Räder mit Polyamidbereifung keinen Federungskomfort und sind auch etwas lauter beim Abrollen. Insgesamt sind sie Vollmetallrädern oder Metallrädern mit dünnen Elastomerauflagen überlegen. Sie hinterlassen auch keine Spuren auf den Böden.

Auswahl von Rädern

Räder mit Polyamidbereifung eignen sich für eine Vielzahl von Transportgeräten, bei denen sich die Bereifung von den Achsen lösen lässt. GTARDO führt Modelle in verschiedenen Durchmessern, die mit Rollenkugellagern ausgestattet sind. Das sorgt für ein gutes Rollvermögen.

Polyamidräder sind eine gute Wahl bei glatten Böden ohne Riefen und Schlaglöchern. Daher empfiehlt GTARDO Räder mit Polyamidbereifung für den Einsatz in Hallen, aber nicht im Gelände.

Richten Sie sich im Hinblick auf die Maße, nach den vorhandenen Reifen. Wir empfehlen nicht andere Durchmesser einzusetzen, da dies die Bodenfreiheit nicht erhöht, aber die Räder blockieren kann. Sie sind auch nicht für den ESD-Bereich geeignet, da Polyamid keinen Strom leiten kann.

Einsatz von Rädern mit Polyamidbereifung

Die Räder sind die erste Wahl, wenn Sie fahrbare Untersätze oder Rollbehälter in Hallen auf glatten Böden einsetzen. Sie kommen häufig zum Einsatz, wenn nur kurze Strecken zurückzulegen sind, da Räder mit Polyamidbereifung kaum Rollkomfort bieten und jede Unebenheit des Bodens zu Vibrationen führen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität der Räder mit Polyamidbereifung von GTARDO.

Mehr

Räder mit Polyamidbereifung Es gibt 3 Artikel.

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln